IUI

Bei der intrauterinen Insemination (IUI) werden einer Frau zum Zeitpunkt des Eisprungs mit Hilfe eines dünnen Katheters Spermien des eigenen Partners oder Spenderspermien direkt in die Gebärmutter übertragen. Diese Methode kann mehrmals, also bei jedem Eisprung angewendet werden.

Zunächst zeigt eine Analyse der Spermien, ob eine intrauterine Insemination die gewünschte Wirkung haben könnte. Ist dies der Fall, werden in der Klinik Spermien gewonnen und anschliessend die Behandlung durchgeführt. Für die intrauterine Insemination kann auch mittels Samenspende durchgeführt werden.

Einen Termin finden!